Rezeptbuch und Reiseführer in Einem ?!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
angel_akasha Avatar

Von

Die Leseprobe zu "Miss Violet goes London" ist schlichtweg bezaubernd.

Ich selbst liebe die englische Hauptstadt und bin dort regelmäßig zu Besuch. Und endlich kommt mal jemand daher und bestätigt mit voller Überzeugung genau dass, was ich ebenfalls schon lange denke: ja, die englische Küche mag ihre Besonderheiten und Eigenheiten haben, aber bitte gerade deshalb ist sie ganz hervorragend! Man muss sich manchmal einfach nur trauen, etwas Neues zu probieren.... Aber typisch britische Rezepte, sind nicht das einzige, was dieses Buch zu bieten hat. Es gibt liebevoll gestaltete und ausformulierte Erklärungen zum englischen Essen, zu Londoner Örtlichkeiten, zur Lebenskultur und sogar zu den Inselbewohnern an sich.

Was auch vollstens überzeugt ist das Layout des Buches. Ganz ganz zauberhaft. Die Bilder sind passend und stimmungsvoll, das Schriftbild ist sehr angenehm, alles passt zusammen und so schafft es dieses Werk schon auf den wenigen ausgewählten Seiten der Leseprobe einen ganz besonderen Charme zu entwickeln. Dieses Buch - ich stufe es letztlich zur besseren Orientierung doch einfach schwerpunktmäßig als Rezeptbuch ein - verspricht wirklich ein außergewöhnliches Lese-, Koch- und Backvergnügen zu werden. Den "Red Velvet-Cake" habe ich übrigens heute schon nachgebacken und für äußerst gelungen befunden.

Ich würde mich sehr freuen, ein Exemplar von "Miss Violet goes London" zu gewinnen und noch mehr von der Autorin, ihren Erzählungen, Ratschlägen und gesammelten Rezepten zu erfahren.