Hoch Aktuell

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kris006 Avatar

Von

Die Brüder Philipp und Tobias wachsen in einer Provinz in Sachsen auf. Als die Eltern ein Haus bauen gibt es neue Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch die DDR hat einige umweltschädliche Dinge hinterlassen und nun kommen auch noch Flüchtlinge die die Angst noch mehr schüren. Doch beide Brüder gehen mit der bedrohlichen Situation anders um. Während der eine sich zurückzieht, sucht der andere ein Ventil für seine gestaute Wut.

Das ausdrucksstarke Cover und der Klapptext haben mich sofort angesprochen. Die Hörprobe hat mir sehr gefallen. Die Stimme ist angenehm, der ich gerne zuhöre. Der Anfang des Hörbuches ist ruhig. Auch der Schreibstil gefällt mir ausgesprochen gut. Das hochaktuelle Thema finde ich wahnsinnig interessant und bin gespannt wie die verschiedenen Brüder mit den Situationen umgehen werden und ob sie den richtigen Weg aus der Angst wiederfinden. Natürlich interessiert mich das Buch auch durch den heimatlichen Bezug zu Sachsen, aus dem ich komme.