Puderzucker leichter Lesegenusss.

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
emmas Avatar

Von

Lust auf einen gemütlichen Lesenachmittag mit einen Tässchen Kaffe und leckeren Macarons? Dann ist dieses Buch genau richtig. Es ist so wunderbar leicht geschrieben, das man sofort vertraut wird mit der Hauptfigur und ihrer überaus lustigen Gedanken und Sprachwelt. Wenn die Hauptperson Ella in ihrer Backstube steht glaubt man fast den Geruch von frischen Gebäck mit süsser Füllung wahr zu nehmen. Mit viel Liebe wird eine Dörfliche Idylle gezeichnet in die man gut eintauchen kann.
Das ganze geschieht nicht ohne Spannung, gut gezeichnete Charaktere und eine wirklich real wirkende Hintergrund Geschichte um den Konflikt, Großbäckerei contra Familienunternehmen, machen das Buch glaubhaft und lesenwert. Wer am Ende des Buches nicht sofort das angeführte Rezept ausprobiert, mag anscheinend wirklich nichts süsses.