total nett

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
morgaine0767 Avatar

Von

Ella hat neben der Bäckerei ihrer Eltern ein Café eröffnet, in dem sie Macarons verkauft. Die Eltern haben nicht nur diese Filiale, sondern noch ein paar in den Nachbarorten. Es kommt das Gerücht auf, dass die Großbäckerei McBread im Ort eine Filiale eröffnen möchte. Dazu passt das auftauchen eines arroganten Kerls, der einen Hund hat, in den sich Ellas Hund dummerweise verliebt.
Sie hingegen steht kurz davor, mit Niklas etwas anzufangen, dessen Eltern auch einiges an Grundbesitz im Ort haben.
Zu allem Überdruss brennt das Café ab. Klar, dass hier sogar der Verdacht aufkommt, dass McBread dahinter steckt.
Nur gut, dass es in der elterlichen Backstube immer was leckeres für Ella, ihre Schwester und deren Kinder gibt. So können sie über alles reden.
Das Café wird wieder aufgebaut, und Ella fallen immer wieder neue Rezepte für Macarons ein.
Es passiert vieles, mit dem man so nicht gerechnet hätte, aber dazu kann ich nichts schreiben, sonst verrate ich zu viel!