packend!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
mokaya Avatar

Von

Ich habe die ersten beiden Teile von Jonas Möstrom nicht gelesen, aber das war gar kein Problem.
Nach einem Mordfall in der Universitätsstadt Uppsala ermittelt die Psychiaterin Nathalie Svensson als Expertin für Täterprofile mit an diesem Fall. Es gibt mehrere Vergewaltigungen und Todesopfer und es scheint, als hätte der Täter noch nicht genug..

Das Buch ist sehr spannend geschrieben, es kommt ohne allzu viel Blut aus und ist trotzdem packend. Zusätzlich zu dem Mordfall bekommt man auch noch einen Einblick in das Privatleben von Nathalie Svensson. Für Krimifans lohnt es sich auf jeden Fall das Buch zu lesen!!