Thema?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
henrietteleseratte Avatar

Von

Gleich mal vorweg. Ich finde das Cover toll! Obwohl es nichts mit dem Thema zu tun hat und auch der Titel nichts verrät, spricht mich dies sehr an und macht Lust nach dem Buch zu greifen und zu lesen um welches Thema es geht!
Zu Beginn war ich von dem Buch sehr angetan und wollte unbedingt wissen wie intensiv sich die Hauptdarstellerin nochmal mit ihrer Entscheidung auseinandersetzen wird. Nach dem Arztbesuch und der angesetzten Wartefrist gerät das Thema Abtreibung jedoch irgendwie in den Hintergrund. Es wird die Beziehung zu Milo beleuchtet und das Leben geht einfach ziemlich naiv weiter. Überhaupt waren fast alle Personen sehr oberflächlich und deren Leben nicht für mich begreifbar. Wobei ich denke, dass gerade diese Charakterzüge die heutige Generation dieses Alters gut beschreibt. Leider so gar nicht meine Sichtweise.