nicht meine Renovierung

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
atimaus Avatar

Von

Ein unheimliches Haus, eine unerwartete Erbschaft und ein junges Paar mittendrin. Das Buch an sich hätte echt interessant werden können. Leider hatte ich das Gefühl man wird mittenrein geworfen. Man erfährt nicht wirklich wer diese Leute sind, wenn sie mir auch sympathisch waren. Die Aufteilung des Buches ist eine tolle Idee, Berichte, Tonaufnahmen, Auszüge aus Büchern, trotz allem hab ich mich immer wieder dabei erwischt das meine Gedanken abschweiften, gerade in den Erklärungen über die Codes. Ein wirklicher Horrorroman ist das Buch nicht und auch die Aufklärung lässt mir leider noch viel zu viel Fragen offen. Schade, es hätte eine gute Geschichte werden können, für mich war es dann leider doch nicht so wirklich etwas.