Spannendes Mopsabenteur

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
honigmond Avatar

Von

Zur Buchbeschreibung:
Mops Holmes ist aufgeregt: Es geht das erste Mal in den Urlaub! Auch wenn sein Besuch in Frankreich mit Frauchen nicht nur zum Vergnügen ist. Denn es wartet Arbeit auf den jungen Mopsdetektiv. Der edle Zuchtstier von Frauchens Schwester wurde gestohlen. Wie gut, dass sein Kumpel und Kommissar Waterson auch mit von der Partie ist. Gemeinsam haben die beiden schließlich noch jeden Fall gelöst. Doch dann gibt es auch noch einen Toten. Holmes hat schon bald eine heiße Spur in der Nase. Und plötzlich geraten der kleine Mops und seine Familie selbst ins Visier des Täters …

Mein Leseeindruck:
Mopsalarm ist ein neues Abenteuer aus einer Buchreihe um den Detektiv-Mops Holms und seinen Freund Waterson. Man braucht schon ein Weilchen um herauszufinden, warum die Autorin ausgerechnet einen Mops für ihre Buchreihe gewählt hat, aber irgendwann durchschaut man es und kann vollends genießen. Mal wieder eine locker und fluppig geschriebene Sommerlektüre rund um Holmes und seine Freunde, wo der Spass auch nicht zu kurz kommt. Ich war total begeistert und kann das Buch nur weiterempfehlen. Es ist ideal für den nächsten Urlaub, wenn man einfach mal wieder abschalten und die Seele baumeln lassen will.