Morgen früh, wenn du willst

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
x-bein Avatar

Von

Das Cover ist für einen Thriller einfach nur richtig schlecht - dafür hat mich die Leseprobe absolut vom Hocker gehauen.

Alleine die Vorstellung, jemand inszeniert seinen Tod auf so absurde und grauenvolle Weise. Ich überlege die ganze Zeit, ob der Tod tatsächlich so gewollt war oder vielleicht doch etwas "unblutiger" hätte ablaufen sollen. Wie krank muss eine Frau sein, sich wie eine Puppe aus ihrer Puppenstube zurecht zu machen und auch das ganze Haus wie eine Puppenstube einzurichten, um sich dann von einem ebenso kranken Menschen töten zu lassen?

Und dann wir auch noch DI Phil Brennan mit diesem Fall betraut. Im Grunde genommen möchte er nichts weiter, als nur noch vor seinem Beruf fliehen. Die letzten Monaten waren für ihn die Hölle und er hat sich noch immer nicht von diesem Drama erholt, was ihn und seine ganze Familie ereilt hat. Wie wird er nun diesen Mord verarbeiten? Ist das nach so einer Tragödie überhaupt möglich?

Tania Carver geht nicht gerade zimperlich mit ihren Protagonisten um und ganz besonders Phil tut mir richtig leid. Dennoch gelingt es der Autorin, ihre Figuren so authentisch agieren zu lassen, dass man als Leser schon richtig mitleidet. Mir gefällt die Wortgewandtheit und der Thrill, der in jedem ihrer Sätze steckt.

Wohin führt dieser Mord und was für eine Vergangenheit verbirgt sich hinter der Toten? Auch der Mörder scheint eine Vergangenheit zu haben, die mehr als nur mörderisch ist. Es klingt nach Routine und genau das ist das Erschreckende daran. Wer wird sein nächstes Opfer sein? Wird Frau Carver wieder einen ihrer Protagonisten ihren Kopf hinhalten lassen?

Ich bin einfach nur mächtig gespannt und hoffe sehr, dass ich bald eines dieser fürchterlich aussehenden Cover mit dem spannenden Inhalt in den Händen halte und fiebere dem Dienstag entgegen. In drei Wochen geht es in den Urlaub und dann hätte ich diesen Titel gerne in meinem Cover. Fünf Sterne für die perfekte Leseprobe.