Was für Liebhaber

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
scherle Avatar

Von

Der Mann lebt für seine Plattensammlung. Er ist von Beruf Vinyl-Detektiv. Das heißt, er versucht, seltene Schallplatten zu finden und sie teuer weiterzuverkaufen. Dann bekommt er einen Auftrag von einer Frau. Sie nennt sich Nevada und arbeitet im Auftrag eines Japaners. Die gesuchte Platte ist sehr selten und sehr speziell und die Suche nach ihr gestaltet sich schwierig und auch gefährlich. Denn es geschehen immer mehr Todesfälle und Morde um die Platte herum.

Ich fand das Buch eher durchschnittlich und eigentlich nur was für Liebhaber von alten Schallplatten und alter Musik. Mich selber hat es vor allem im ersten Teil doch etwas gelangweilt. Ich fand die Suche nicht so wirklich spannend und die Auflösung am Ende dann auch nicht so. Vieles war nicht meine Art von Humor und für mich einfach überzogen.