Muttertag

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
mehntie Avatar

Von

Natürlich hat mich an diesem Buch zuerst einmal das Cover total angezogen: Düster, mit einem Mädchen, das leicht verstört wirkt und dann die blutrote Schrift - ein super Cover für einen Thriller!
Dadurch, dass die Leseprobe erst mitten im Roman anfängt, ist es anfangs etwas verwirrend. Doch der Leser wird direkt in eine etwas bedrückende Atmosphäre geworfen. Der Text liest sich schnell und hat ein gutes Tempo.
Auch die Thematik insgesamt, die der "Buchrücken" erahnen lässt, klingt super: Sekten, vertuschte Experimente - genau mein Ding. Ich bin gespannt auf dieses Buch und wie sich die Handlung aufbauen wird!