Eine fanatische Sekte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
pankina20 Avatar

Von

Allso ich muss sagen das mich das Cover des Buches sofort angesprochen hat auch der spannende Leseauszug hat mich begeistert.

Ein Dorf geheimnisvolle Experimente , verschwörungen, spannung und Blut.

Das hatte ich erwartet der Einstieg ihn das Buch ist mir schwer gefallen viele Personen und Namen. Es wahr zum Teil sehr langatmig und mir fehlten spannung und Dramatik. Die Passagen mit der Sekte/ Mädchen fand ich immer sehr gelungen aber bei der Geschichte um Korff und Philip hätte ein bischen Spannung und weniger Seiten sehr gut getan.Erst zum Ende hin wird es wieder spannend aber ich kann mir gut vorstellen das manch ein Leser bis dahin nicht durhchält. Da die Story zum Teil nur so vor sich hin plätschert.

Ich hätte mir einfach mehr erhoft. Eine klare Linie. Weniger Figuren , damit der Leser jemand hat den er begleitet und bei dem er mitfiebert. Weniger Seiten bei nebensächlichkeiten. Mehr von dem tollen Schreibstil am Ende des Buches ihn der mitte des Buches.