Hebt sich von anderen Kochbüchern ab!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
silvia1981 Avatar

Von

Da ich Kochbücher liebe und oft und gerne darin blättere und natürlich neues ausprobiere, freue ich mich riesig, mit "Naturnahes Kochen" von Erwin Seitz ein weiteres Kochbuch, das sich definitiv von anderen abhebt, vorgestellt zu bekommen. Schon das Cover spricht mich sehr an, auch die anderen großformatigen Fotos im Buch finde ich überaus gelungen und sind toll anzusehen.

Als neu empfinde ich zum Einen den großen Wert auf das Thema "Naturnah", was mit Sicherheit gut in die aktuelle Zeit passt, wo sich der Mensch wieder mehr Gedanken darüber macht, wo das Essen her kommt und gerne auch im eigenen Garten selbst Hand anlegt. Zum Anderen überrascht mich der große Anteil am Buch hinsichtlich der Warenkunde.

Etwas schmal wirkt dagegen auf den ersten Blick die Auswahl der nur 24 Rezepte, die auch teilweise nicht wirklich alltägliche Zutaten enthalten (z.B. Perlhuhn, Wachtel, gepökelter Schweinebauch u.ä.) und nur wenige im ersten Moment, ohne das Rezepte gesehen zu haben, mein Interesse tatsächlich wecken würden, es nach zu kochen. Trotzdem ist sicher auch für mich etwas dabei und ich lasse mich gerne beim Lesen der Rezepte noch positiv überraschen!

Für mich überwiegt in diesem Buch wohl die Tatsache "Naturnah" und interessantes durch die Warenkunde zu erfahren, aber bestimmt auch das eine oder andere neue Rezept, weswegen ich mich sehr über ein Vorabexemplar freuen würde!