Bissig!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
antheia Avatar

Von

Das Cover ist ein echter Hingucker. Würde man den Klappentext nicht zuerst lesen, dann wäre man - wie ich leider - leicht überfordert ob der schnellen kommentarlosen Dialoge gleich zu Beginn der Leseprobe. Der Autor geht hier gleich in die vollen und entführt den Leser auf einen Jahrmarkt der Eitelkeiten. Denn der alternde Regisseur - absolut von seinem Können überzeugt - muss gleich erkennen, dass absolut gar nichts so kommt, wie er es sich in seinem Genie vorstellt. Herrlich bissig, mit einer gehörigen Portion schwarzen Humor stellt der Autor die Eitelkeiten der Hauptfigur an den Pranger. Da kann jeder denken, was er will oder sich vielleicht selbst darin erkennen. Wunderbar.