Toller Sommerroman

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
nik75 Avatar

Von

Der neue Roman „Nie wieder Amore!“ von Tessa Hennig ist ein wunderbarer Sommerroman.
Monika hat als junges Mädchen den Italiener Vincenzo kennengelernt. Allerdings verlieren sie sich aus verschiedenen Gründen aus den Augen und so heiratet Monika jemand anderen und wird nie richtig glücklich. Jetzt ist Monika in Rente und bekommt plötzlich einen Anruf aus Sizilien, dass ihr Vincenzo noch lebt. Sie macht sich mit ihrem Enkel Jan auf die Suche nach ihm und landet dort bei Francesca und Lena, die eine Sprachschule eröffnen möchten.
Es ist ein turbulenter, spannender und romantischer Roman, der sich nicht nur um die Liebe, sondern auch um die zukünftige Sprachschule dreht. Die Protagonisten in dem Roman mochte ich richtig gerne, denn sie waren mir alle sympathisch und dank der Autorin, durften wir alle sehr gut kennenlernen. Ich konnte mich richtig gut in Monika hineinversetzen und konnte auch nachvollziehen, warum sie ihren Vincenzo wiedersehen wollte.
Im Roman geht es zum Teil wirklich turbulent zu, aber so ist in Sizilien wohl die Lebensart. Ich habe mich richtig wohlgefühlt auf der Insel und konnte mir alles sehr gut vorstellen. Ich hatte oft genug das Gefühl beim Lesen als wäre ich mitten drinnen.
Mir hat der Roman richtig gut gefallen, denn ich mag den Schreibstil von Frau Hennig und auch ihre Protagonisten sind immer wieder einmalig.
Es ist ein absolut toller Sommerroman, den ich nur weiterempfehlen kann. Es ist die richtige Lektüre um mal vom Alltag abzuschalten und das Leben zu genießen.

Von mir gibt es für diesen wunderbaren emotionalen und ereignisreichen Roman 5 Sterne.