Nightingale Way

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
misao Avatar

Von

Ein neuer Samantha Young-
Grace ist erstaunt als sie das Treiben ihres neuen Nachbars Logan mitbekommt. Er stört sie mit seinen One-Night-Stands beim arbeiten und ist auch sonst nicht gerade das was man sich als Nachbarn, geschweige denn als Partner wünschen würde.
Auch Logan ist genervt von seiner Nachbarin, die spießige, arrogante Grace, mit der er sich immer öfter in die Haare bekommt.
Kann zwischen so unterschiedlichen Charaktern mehr entstehen?
Die einzige Antwort die ich darauf habe ist ja, denn so ist es eben in solchen Büchern, angefeinde, die ersten Annäherungen und dann die große Liebe.
Meist taucht dann noch die Vergangenheit auf und alle müssen darum kämpfen, dass am Ende alles wieder gut wird.
Man merkt, ich schreibe ziemlich nüchtern, freue mich aber dennoch sehr auf das Buch.
Wichtig ist nicht das vorhersehbare Ende, sondern wie es passiert, die ersten Gefühle zwischen Logan und Grace und die Verletzlichkeit der Seelen und der Liebe. Und genau damit hat mich Samantha Young rumbekommen.
Leider soll das ja das Finale der Reihe sein =( Bitte mehr davon Frau Young