Süße Geschichte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
dellasloane Avatar

Von

Ich mochte Grace. Ich mochte Logan. Ich liebe Cole und die Stelle, als er auftauchte, hat mir das ganze Buch gerettet.

Da ich aber im Endeffekt keinem Buch 5 Sterne wegen einem Nebencharakter geben darf bzw. sollte, werden es zu den vier, die das Buch aber alle Male verdient hat.

Samantha Young hat einen äußerst flüssigen und leserfreundlichen Schreibstil. Ihr Humor kommt in keinem Teil zu kurz und den genieße ich jedes Mal aufs Neue. Er ist sehr erfrischend.

Logan ist als Protagonist... ja. Einerseits ist er das Klischee vom Protagonist schlechthin und zum anderen ist er so viel mehr. Er steckt so viel in seiner Person drin und ich liebe es, wie Samantha Young es schafft, sowas bei einer Person zu verstecken. Vielleicht hat man das nicht einfach gesehen oder sich zwischenzeitlich schon daran gewöhnt, aber er ist wirklich ein großartiger Mensch und Charakter. Man kann es Grace nicht verübeln, dass sie sich in ihn verliebt hat und sie verdient es alle Male. Sie ist auch eine sehr sympathisch konstruierte Person.

Ich will nicht zu viel zum Plot spoilern, aber ich kann schon einmal sagen: Es gibt Höhen und Tiefen und sehr interessante und überraschende Wendepunkte.

Wieder super Leistung!