Wo beginnt Kunst?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
luthien8 Avatar

Von

Inhalt: Viele Geschichten die sich um Kunstfälscher und ihre Fälschungen drehen....klingt langweilig? Ist es aber nicht!

Meine Meinung: Ein tolles Buch. Die Einleitung ist schon sehr interessant geschrieben. Die Geschichten sind alle spannend und man kann sich doch in den ein oder anderen Künstler hineinversetzen und vielleicht nachvollziehen warum er gefälscht hat. Es gibt auch lustige Momente im Buch, es ist einfach eine tolle Mischung. Und alles fein säuberlich duch Quellenangaben dokumentiert und belegt.
Das Buch ist auch sehr hochwertigem Papier gedruckt und es macht auch nach dem Lesen immer noch Spass darin zu blättern und sich noch mal an die Geschichten zu erinnern. Besonders interessant fand ich das leider zu kurz geratene Kapitel über Michelangelo.
Nach der Lektüre des Buches betrachtet man die Kunstwelt doch auch mit anderen kritischeren Augen, auch was das Wissen einiger Kunstexperten angeht

Mein einziger Kritikpunkt ist die kleine Schrift und ich finde die Bilder selber hätten etwas grösser sein können.

Fazit: Ein tolles, sehr lehrreiches Sachbuch