Ein Palast mit zwei Geschichten

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
gaviota Avatar

Von

Das Buch handelt von zwei Geschichten, die am Ende vermutlich miteinander verwoben sind. Ein geheimnisvoller Auftrag für ein paar Jugendliche in einem Palast - und eine Erzählung aus Zeiten des Palastbaus während der französischen Revolution.
Die Leseprobe ist 100 Seiten lang und ich habe nicht alles gelesen, sondern nur den Anfang und den Rest quer. Die handelnden Personen sind ein wenig, sagen wir mal "schwierig". Aber das soll wohl so sein.
Mich persönlich hat die Leseprobe nicht begeistert.