Für Perdefans ganz nett

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern
keksgeschichten Avatar

Von

Für Pferdefans ist dieses Buch wahrscheinlich eine ganz nette Lektüre.
Mich konnte es allerdings nicht wirklich überzeugen.

Der Schreibstil der Autorin ist gut und flüssig zu lesen. Auch die Umgebung, Kanadas, ist sehr schön und bildreich beschrieben, sodass man sie sich wirklich gut vorstellen kann.
Auch die Charaktere sind weitestgehend sympatisch und erlangen durch unterschiedliche Charakterzüge wirklich eigene Persönlichkeiten.

Die Handlung sollte eigentlich ein durchaus wichtiges Thema beschreiben, wird dem durch eine zu schnelle Abwicklung aber nicht wirklich gerecht.
Da Pferde hier eine Zentrale Rolle spielen, sollte man wirklich ein Freund von Pferdebüchern sein, um eine unterhaltsame Lektüre zu haben.