Erotisch und mitreißend bis zum Schluss

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
corinnalovesbooks Avatar

Von

In „Rich – In seinem Bann“ geht es um Richard (Rich) der nicht mehr den verwöhnten Sohn spielen kann, sondern von nun an in der Firma seines Vaters mitarbeiten muss. Er will sich seine Assistentin selbst aussuchen und diese soll dazu noch gut aussehen. Jazemine hat, einen Plan warum sie genau in diesem Unternehmen ist und hält Rich für einen arroganten Mann. Doch dann ändert sich alles …

Jazemine wird von ihrem Lebensgefährten in die Firma von Richs Vater eingeschleust und sie soll für ihren Freund Curtis, der zum Konkurrenz Unternehmen gehört an vertrauliche Kundendaten kommen. Was passiert, wenn es zwischen ihnen auf einmal anders wird….

Rich (Richard) ist eigentlich von Beruf Sohn und hat bisher wenig Verantwortung übernommen. Nun soll er die Nachfolge im Unternehmen antreten und Verantwortung übernehmen. Dabei lässt er sich bei seiner Assistentin nichts hereinreden, weil diese gut aussehen und perfekt im Job sein soll.

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird im Wechsel aus der Perspektive von Rich und Jazemine erzählt. Der Leser kann so beide näher kennenlernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Schon im ersten Band wo es um seinen Freund Dirty ging, konnte ich einen Blick auf Rich werfen und war neugierig wie seine Handlung wohl werden würde. Die Nebenfiguren waren ebenso authentisch und gestalten die Geschichte mit.

Die Spannung und Handlung hat mich mit jeder Seite mehr in die Geschichte von Rich und Jazemine gezogen. Beide scheinen auf den ersten Blick sehr unterschiedlich und man spürt aber im Verlauf, das alles anders wird zwischen ihnen. Rich soll verantwortlich übernehmen und endlich in die Firma seiner Familie einsteigen. Als Bedingung will er, dass er sich seinen Assistenten selber aussuchen kann und prompt lernt er Jazemine kennen. Rich ahnt nicht, das diese nur eingeschleust wurde, um an Kundendaten zu bekommen, für ihren Freund damit dessen Agentur diese hier platt macht…. Während beide miteinander arbeiten spürt man, das es eine Anziehung gibt und es knistert zwischen ihnen, obwohl sich beide erst nicht wirklich verstehen. Was passiert, wenn Jazemines Geheimnis ans Licht kommt, wird Rich ihr noch vertrauen können? Dieser Band ist eindeutig noch h**** als Dirty und irgendwie kann man sich nicht entscheiden, welchen Mann man besser finden sollte. Das Ende war mehr als nur aufregend und ich konnte mich kaum davon lösen.

Das Cover sieht einfach genial aus und macht direkt Lust in die Geschichte hinzulegen.




FAZIT


Mit „Rich – In seinem Bann“ gelingt der Autorin ein aufregender und prickelnder 2 Band um die drei Freunde. Ich bin schon auf unseren dritten Mann Thug.