Reiselust

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kiwi2 Avatar

Von

Beim Lesen dieses tollen Buches von der Autorin Lea Rieck kommt pure Reiselust auf, zumal auch ich sehr gerne unterwegs bin - nur nicht mit einem Motorrad. Lea wirft ihren Job für ein Jahr über den Haufen und fährt mit ihrem Motorrad einmal um die ganze Welt. Sie beschreibt in ihrem flüssig geschriebenen und mitreißendem Buch über interessante Begegnungen mit netten und außergewöhnlichen Menschen rund um den Globus, und erlebt faszinierende Kulturen, Naturschönheiten und unvergessliche Momente. Sie ist eins mit der Natur, und bekommt eine andere Sichtweise ihres Lebens. Lea schafft mit Vorurteilen gegenüber anderen Ländern aus dem Weg und zeigt das Bild der gewöhnlichen Menschen, die im Einklang mit der Natur leben. Untermalt ist Leas tolles Buch mit eindrucksvollen Bildern ihrer Weltreise. Trotz Unfällen und einigen Krankheiten ist sie mutig genug gewesen, ihre Reise immer wieder weiterzumachen. Hut ab, ob ihr!
Ein wirklich empfehlenswertes Buch für alle, die auch gerne auf unseren schönen Welt unterwegs sind.