Religion mal anders?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
vquinn Avatar

Von

Das Cover hatte bereits bei der Ankündigung dafür gesorgt, dass ich die Leseprobe laden wollte. Mit seinem Graphic-Novel-Flair ist es ohne Zweifel ein Hingucker für alle Fans des Genres.
Der Plot ist im Klappentext auf den Punkt gebracht und verspricht eine interessante Story, die die Leseprobe sehr gut anzeichnet. Ich konnte mich schnell mit Keira identifizieren und den Hintergründen ihres Zorns, der ihr Leben zu bestimmen scheint. Die Leseprobe endet mit einem Cliffhanger, der die Neugier auf die weitere Geschichte weckt, und vor allem die Frage aufkommen lässt: Wer ist für die Todsünden verantwortlich, wenn nicht der Teufel?