Vom Zorn übermannt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
antheia Avatar

Von

Wow. Was für eine geniale Idee. Ich bin ja schon hin und weg vom Cover, was auf dem ersten Blick neugierig und Lust macht in die Geschichte um Keira einzutauchen. Keira ist ein Mädchen mit besonderen Gaben. Sie besitzt als übernatürliche Kraft den Zorn. Eine Totsünde. Auf der Canterbury School soll sie lernen mit anderen Gleichgesinnten diese Fähigkeit zu kontrollieren... bis ein Mord passiert. Die Idee, eine sehr spannend wirkende Jugendgeschichte mit einem Krimi zu kombinieren, ist sicherlich neu, gewinnt aber durch den vielseitigen Charakter von Keira und der sehr lockeren Erzählweise der Autorin an Substanz. Sicherlich eine tolle Geschichte, die man gelesen haben muss und süchtig macht...