Witzige und verrückte Geschichte

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
thisisher Avatar

Von

Samantha wird mit ihrem Bruder von ihrem verschwundenen Onkel auf eine abenteuerliche Reise um die Welt geschickt. Sie sollen Rätsel lösen und haben dabei immer einen scheinbar gewöhnlichen Regenschirm bei sich.

Gut gefallen hat mir dabei, dass ein mutiges Mädchen im Mittelpunkt der Geschichte steht und die Rätsel, bei denen die Leser*innen mitraten können. Die Geschichte ist spannend und durchaus witzig geschrieben, am Anfang ist es mir jedoch etwas schwer gefallen in die Geschichte reinzukommen. Später nimmt die Handlung jedoch an Fahrt auf und ist richtig zum mitfiebern. Am besten haben mir die verrückten Ideen gefallen, mit denen der Autor die Kinder auf ihrer Reise konfrontiert. Als Kind hätte ich das Buch wahrscheinlich mehr als einmal gelesen um alle Rätsel und verrückten Details besser zu verstehen.

Dieser erste Band verspricht der Auftakt zu einer wunderbaren neuen Kinderbuchreihe zu werden!