Schade

Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
tinchen007 Avatar

Von

Das Cover und auch die Leseprobe haben mir gut gefallen. Vom Buch selber war ich dann doch enttäuscht. Geschildert werden Probleme und Situationen aus Sicht eines Kleinkindes. Dieses möchte den Erwachsenen so die Welt aus seiner Sicht erklären und hilfreiche Tips geben, diese für Erwachsenen manchmal verwirrende Situationen zu meistern.
Nun muß ich sagen, dass ich selber Mutter von knapp 3 ½ jährigen Zwillingen bin und mir manches merkwürdig erscheint, was für Kinder aber sinnhaft zu sein scheint. Daher habe ich auch bei der Leseprobe über einige Geschichten gelacht, die mir doch aus der Praxis nur allzu bekannt erschienen.
Zu lesen ist es auch flüssig und der Aufbau hat mir auch optisch gut gefallen. Wäre dieses Buch nur halb so lang gewesen, hätte ich mich auch prächtig amüsiert und die volle Sterne-Zahl gegeben. Ab der Hälfte hat mich der ironische Ton und die übertriebene Art aber dann zunehmend angestrengt. Das letzte Viertel des Buches war dann leider nur noch Pflicht.
So gebe ich für dieses Buch 3 Sterne.