Schlafen könnt ihr, wenn ich groß bin

Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
logo Avatar

Von

Die Leseprobe zu "Schlafen könnt ihr, wenn ich groß bin" hat mir besonders gut gefallen. Mich hat das Konzept, einen Erzihungsratgeber aus der Sicht eines Kindes zu schreiben, völlig überzeugt. Zu anfang fand ich das Geschriebene auch lustig. Dabei sind die einzelnen Kapitel so aifgebaut, dass es eine Situationsbeschreibung gibt. Dabei wird erklärt, warum sich das Kind so verhält und es z.B. zu Wutausbrüchen kommt. Danach gibt es noch "Tipps" wie die Eltern eben diese Situationen vermeiden können.
Nach wenigen Kapiteln wird das ganze aber schnell langweilig. Es kommt immer wieder aufs gleiche hinaus: Man soll die Kinder machen lassen, was sie wollen. Auch sonst gibt es nicht wirklich viel Neues: Die beschriebenen Situationen ähneln sich stark.
Als Fazit könnte man sagen das Buch ist ein gutes Geschenk für frisch Verheiratete, so als Gag und Antibeispiel. Mehr aber auch nicht.