Fängt sehr spannend an

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
schriesemer64 Avatar

Von

Jens Lapicus schreibt sehr spannend. Durch die verschiedenen Perspektiven erhält man als Leser ein umfassendes Bild und es ist sehr abwechslungsreich, z.B. auch das Vernehmungsprotokoll. Die Sprache ich weder einfach noch hochgestochen, aber sehr gut zu lesen.

Noch kann ich nicht erahnen, worum es hier geht, aber ich bin schon sehr gespannt darauf.