Septemberblut

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
marnie Avatar

Von

_Inhalt :_

_Die geschicht ist aus der Sicht  der  zwei Hauptdarsteller  Julius (Vampir)und Amber geschrieben._

_Die Vampirclans von L.A. werden durch einen ihrer Clanführer bedroht. Dieser plant einen angriff auf die anderen Clans und hat vor die Meister der anderen zu töten und so  die anderen Vampire unter seine Herrschaft zu zwingen._

_Darum will der Rat  in den Besitz des Messers kommen und einen Krieg verhindern._

_Julius wird von seinem Meister losgeschickt ein magisches Messer zu finden, dass sich bis vor kurzem im Besitz des Vampirjägers Frederik befand._

_Dieser hat sich scheinbar umgebracht,jedoch wird schnell klar was wirklich mit ihm passiert ist!_

_Amber erbt das Messer.Jedoch weiss sie nicht was sie damit anstellen soll._ _" Vorerst"_

_Julius hat den Befehl Amber zu seiner Dienerin zu machen,dies geschieht wenn er Ihr blut trinkt und ihr Sein Siegel aufdrückt wodurch sie verbunden sind._

_Der Plan war,dadurch das Messer kontrollieren zu können._

_Natürlich läuft alles etwas anderes als geplant._

_Mein Fazit:_

_Ich finde die Story gelungen,
es werden die Üblichen Klischees bedient wie: kein Sonnenlicht,im Sarg in einer Friedhofsgruft  schlafen usw._

_Danke das ich es lesen durfte es hat mir gut gefallen ..._