Nichts Sehen, nichts Hören, nichts Fühlen.......

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
kleinehexe76 Avatar

Von

Komissar Dühnfort ist überglücklich, seine Ehefrau Gina und er erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Gerade als sie nach einem Beerdigungsfall wieder zu Hause ankommen, wird im Müncher Stadtwald eine Frauenleiche gefunden. Bei der toten Frau, wird ein Affe gefunden. Nach weiterer Recherche finden Dühnfort heraus, das die Affenfigur eine Bedeutung hat, man soll nichts fühlen. Eine Vermisstenanzeige wird nicht gefunden. Als die Kleidungsstücke in der Presse erscheinen, kommen die Ermittlungen voran. Es handelt sich um Veronika Lindenthal, die im Streit sich von ihren Eltern getrennt hat. Hat etwa der Vater Veronika erschlagen??
Bei weiterer Recherche stellt sich heraus, das vor 4 Jahren die Freundin von Jasper Seybot erstochen aufgefunden wurde, auch bei ihr wurde ein Affe gefunden..... Ist vielleicht doch Jasper der Mörder???

Mir hat dieser Roman super gut gefallen, er ist absolut spannend bis zur letzen Seite, die Autorin schafft es direkt jemanden mit ins Boot zu nehmen. Der Schreibstil ist sehr flüssig gehalten, und man kann das Buch quasi in einem Rutsch durchlesen. Für diesen absolut genialen Krimi lasse ich sehr gerne 5 Sterne hier, und spreche eine absolute Leseempfehlung aus. Vielen Dank das ich ihn vorablesen durfte......