was ist schon normal

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
steffi153 Avatar

Von

Mir hat das Buch "Spinstergirl - was ist schon normal" sehr gut gefallen. Es geht um Evie, die nach einer langwierigen Behandlung wegen Zwangsstörungen einfach wieder "normal" sein will und frisch wieder zur Schule geht. Sogar Dates hat sie und Freundinnen findet sie auch. Doch was ist überhaupt "normal"?! Wie reagiert Evie auf die neuen Umstände und kann sie sich ihren Freundinnen anvertrauen?

Spinstergirl ist flüssig geschrieben und recht jugendlich. Es passt zur Protagonistin Evie und zeigt in einigen Situationen gut ihre Zerrissenheit. Man erfährt einerseits viele Dinge über Evie und ihre Krankheit und Behandlung, aber auch über ihre Familie und ihren Umkreis. Diese Mischung hat mir sehr gut gefallen.
Evie ist ein sympathisches Mädchen, das ich schnell gemocht habe. Sie hatte einige Tiefpunkte zu überwinden und versucht trotzdem, das alles gut zu schaffen - mal etwas besser, mal etwas schlechter.
Insgesamt ein wirklich gutes Buch, welches mir mit seiner Jugendlichkeit und teils dennoch Ernsthaftigkeit sehr gut gefallen hat und welches mich vorallem mit Evies Entwicklung überzeugt hat.