Süß :D

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
lelaline Avatar

Von

Das Cover von Super Sarah ist wirklich total süß und hat mich sofort angesprochen. Es verspricht eine süße und witzige Kindergeschichte und genau so eine ist Super Sarah. Als das Buch bei mir eintraf dauerte es nur wenige Stunden und schon hatte ich es beendet. Dass ich so schnell durch das Buch gekommen bin lag vor allem an dem lockeren und flüssigen Schreibstil der Autorin. Sarah war im ganzen Buch eine sehr sympathische Protagonistin, die mir sofort ans Herz gewachsen ist. Sie ist einfach nicht perfekt und kommt dem Leser durch ihre Macken näher. Auch Ben hat mir sehr gut gefallen. Sarah lernt ihn direkt im zweiten Kapitel kennen und auch er wirkt die ganze Zeit sehr freundlich. Natürlich braucht jedes Buch auch eine Zicke. Diese fand ich in dieser Geschichte eigentlich sogar ganz witzig. Die Geschichte wurde nicht langweilig und hatte meiner Meinung nach genau die richtige Länge. Sie beginnt direkt im Geschehen und es dauert nicht lange bis wieder etwas passiert. Ich finde, dass alle Dinge gut beschrieben waren und ich denke, dass auch kleine Kinder sich gut mit Sarah identifizieren können. Alles in allem ist es ein wirklich süßes für jüngere Kinder, das aber auch den einen oder anderen Jugendlichen oder Erwachsenen zum Schmunzeln bringen wird.