Schizophrene Mörderin

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
boendal Avatar

Von

Eigentlich fand ich den Kriminalroman, der in Norwegen angesiedelt ist, sehr spannend. Tommy, ein Kommissar mit schwieriger Vergangenheit bzw. schwierigem Charakter, hat mit einem Mordfall zu tun, einem Mord an einem jungen Mädchen. Ein ähnliches Verbrechen geschah schon am Anfang seiner Laufbahn und der Mörder saß seitdem im Gefängnis, in der Psychiatrie. Die beiden Mordfälle sind sehr identisch und es kommt die Vermutung auf, daß der falsche Mann verurteilt wurde. Bis es zur Aufklärung der Verbrechen kommt, vergeht noch einige Zeit und sehr viel verzwickte Aufklärungsarbeit. Zeitweise ist es etwas anstrengend, dem Geschehen folgen zu können. Zu viel verschiedene Personen sind involviert und machen das Ganze etwas kompliziert. Nichtsdestotrotz war es sehr unterhaltend, das Buch zu lesen.