Ein sehr angenehm

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
feli72 Avatar

Von

Ein sehr angenehm geschriebener Krimi, der zum Schluß hin nochmal richtig spannend wird - und ein (für mich) überraschendes Ende hat.

Eine idyllische Insel im Frühjahr/Sommer, mehrere Tote mit ungeklärter Ursache (Mord oder doch Unfall?). In den Krimi kann man sich lebhaft hineinversetzen, die Hauptfiguren werden detailliert menschlich und symphatisch (teilweise egoistisch) beschrieben; man kann sich das Leben auf der Insel sehr gut und realistisch vorstellen.

Mir hat der Schreibstil unheimlich gut gefallen - wie auch das Buch insgesamt und hoffe auf weitere Krimis der Schriftstellerin bestenfalls mit dem selben Ermittlerteam.