Super Cover

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
pankina20 Avatar

Von

Das Cover wahr das erste was mir Positiv aufgefallen ist. Der Klappentext ist kurz bündig und macht einen neugierig.Der kurze Einstieg ist sehr spannend, wer ist der Mann mit der Waffe??und wird er Radeschi wirklich umbringen???

Dann macht man eine Reise ihn die Vergangenheit von Radeschi und bekommt langsam erzählt wie es dazu kam. Man lernt ihn kennen und geht mit ihm ein Stück seines Weges.Er ist Journalist aber wie kamm es dazu im Monet finde ich alles sehr spannend wie sich alles etwickelt. Da die story sehr vielschichtig ist. wie passt Sciacchitano ihns Bild der eine Veranstahltung der reichen und schönen bewachen muss???.

Eine sehr weiche und angeheme Sprache mit viel Herz , man merkt das der Autor hier wirklich sein Meisterwerk geschaffen hat.