Krimi mal anders

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
stephaniesabato Avatar

Von

Es ist so erfrischend, einen Krimi oder Thriller mal nicht in den USA/Deutschland oder England spielen zu lassen, sondern im Land der Samen - was mich gleich zu meinem nächsten Lob bringt: Die Autorin versteht es, den Roman und viele Informationen zu den Samen in einem Buch zusammenzufassen. Es gibt scheinbar mehr Hauptpersonen, und ich bin gespannt, was der Tod des Jugendlichen mit Julla, der Journalistin, zu tun hat. Von der Polizistin konnte man ja leider noch nicht viel lesen. Die Leseprobe beginnt jedenfalls sehr spannend, und ich freue mich, mehr zu lesen.