Wow, spannend, packend, aufregend!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
katha Avatar

Von

Ich habe bisher noch nichts von Arne Dahl gelesen, aber schon viel Gutes von ihm gehört. Und ich muss sagen, mich hat die Lesprobe sehr begeistert und ich sterbe fast vor Neugier, wie es jetzt weitergeht! Ich war so gespannt am Lesen, dass mir gar nicht aufgefallen ist, dass ich mich dem Ende nähere. Und nun ist am Ende ein großer Cliffhanger und man kann nicht mal erahnen, wie es weitergeht. Was ist das für ein Klicken?

Die Leseprobe fängt nicht am Anfang des Buches an, sondern im 4. Kapitel. Zuerst war ich schon etwas verwundert darüber, da ich befürchtete, wichtige Informationen am Anfang zu verpassen. Aber durch das gewählte Kapitel war der Einstieg sehr leicht. Dennoch wüsste ich zu gerne, was in den vorigen Kapiteln passiert ![](http://www.vorablesen.de/modules/fckeditor/fckeditor/editor/images/smiley/msn/wink_smile.gif)

Cilla Hjelm ist ein Opfer eines Banküberfalls. Während sie anfangs noch ihren Gedanken über ihren Exmann und ihrer Tochter, die am nächsten Tag Geburtstag hat, nachdenkt, wird nicht nur Cilla von dem Überfall überrascht, sondern auch der Leser. Zwar ging schon aus der Kurzbeschreibung heraus, dass sie ebenfalls bei dem Überfall anwesend ist, aber in dem Moment habe ich damit noch nicht gerechnet. Gebannt habe ich weitergelesen was passiert und konnte regelrecht fühlen, wie es der armen Cilla ergeht.

Aber das war noch nicht alles. Denn man bekommt noch einen Einblick in das Polizeiteam, um dass es wohl im Buch geht. Bisher kann ich mit den verschiedenen Namen noch nicht viel anfangen, aber ich denke, dass das schon klar ist. Immerhin ist das erst der Anfang des Buches. Und wie es den Anschein hat, handelt es sich hier nicht um einen "normalen" Banküberfall mit Geiselnahmen, sondern es steckt noch mehr dahinter. Bush, Saddam und der Irak scheinen ebenfalls eine große Rolle zu spielen und ich bin schon sehr gespannt, wie die ganzen Äste hinterher zusammenkommen.

Cillas Exmann ist übrigens bei der Polizei. Und scheinbar konnte er sie noch nicht ganz vergessen, auch wenn er zwischenzeitlich schon eine andere Beziehung hatte. Ob die beiden durch dieses Erlebnis ihre Streitigkeiten vergessen können und einen Neuanfang starten können? Zwar ist das eher nebensächlich, aber dennoch würde es mich interessieren, mehr über die beiden zu lesen.

Tja, was soll ich noch sagen, eine Leseprobe, die mich total überzeugt hat. Die Geschichte ist spannend. auch wenn nicht am Anfang angefangen wird und mittendrin auch ein kleiner Sprung ist. Und die Sprache hat bei mir einen riesigen Sog entwickelt, dass ich kaum aufhören konnte zu lesen.