filmreife Spannung?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
matchadaifuku Avatar

Von

Diesmal eine überraschend kurz LP.
Und obwohl ich kein Fan der Ich - Perspektive bin, dachte ich mir 'eine so kurze LP hältst du aus'
Und so war es dann auch- der Text war ruckzuck fertig gelesen.
Das Thema ist spannend, und ich würde mir ja fast ein bisschen Fantasy und Grusel wünschen.
Im ersten Punkt bin nicht optimistisch, beim zweiten schon.
Ich hoffe es kommt ein bisschen düstere Stimmung auf.

Ansonsten hat es einen Moment gedauert, bis mich der Schreibstil hatte.
Da das aber bei den meisten Büchern (von deren Autoren ich zum ersten Mal was lese) der Fall ist, war das ok.
Auch gefallen hat mir der aktuelle Bezug (zb House of Wax). Das ließ ein 'ach das kenne ich'-Gefühl aufkommen. So wird auch eine größere Nähe zum Leser geschaffen (glaube ich).

Würde mich auf jeden Fall freuen, den Rest des Buches lesen zu können :)