Berührend

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
cornwall Avatar

Von

Fred ist auf dem Weg zu Karla Jenner-Garcia, er hat Angst; es ist sein erster Einsatz als Sterbebegleiter. Karla hat die Begleitung beim Hospizverein angefordert, es erweist sich aber jetzt beim ersten Treffen, dass sie es doch nicht möchte. Philipp, der Sohn Freds möchte Schriftsteller werden, im Moment ist er gerade dabei sein Wörterkrankenhaus zu füllen. Er lebt allein mit seinem Vater, öffnet die Päckchen seiner Mutter nicht.
Schon der Titel ist außergewöhnlich, der Inhalt umsomehr. In einer wunderbaren Sprache geschrieben, genau wie die vorangegangenen Bücher.