Gänsehaut-Feeling

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
confess.and.books Avatar

Von

In den ersten Seiten vom Buch, kommt man sieht schön in die Geschichte rein. Harper beginnt nicht mit ihrer früheren Geschichte, sondern wie es jetzt für sie ist in Miami zu Leben. Den Alltag bewältigt sie immer in ihrer eigenen Komfort-Zone und nie darüber hinaus. Auch lässt sie keinen zu persönlich an sie ran, denn es kann wieder böse enden.

Als Harper dann über ein Tattoo nachdenkt, beginnt ihr Heilungsprozess. Ein Grund dafür ist dieser sexy Tattookünstler Trent, bei dem sie sich wohl und beschützt fühlt. Ihr Herz schlägt in seiner Nähe immer höher.

Das ist der Beginn einer unglaublich ergreifenden Romanze, die zu viel mehr führt als beide bereit sind zu geben. Denn nicht nur Harper hat ein schwerwiegendes Geheimnis.

Beide lassen sich fallen und halten einander fest. Die Unsicherheit von Trent ist einer der vielen Hürden, die beide überwinden müssen, denn Harper vertraut keinem Menschen mehr und schon gar nicht der Polizei.

Als die Blase um sie herum zu platzen beginnt, versuchen sich beide selbst zu retten, obwohl sie zusammen viel stärker sind als alles andere auf dieser Welt.

Harper ist ein Teil von Taylor geworden zu die sie endgültig werden möchte. Offiziell und mich allem was dazu gehört.

Sehr viel Krimi und Gänsehaut-feeling!