Eine Geschichte, die mich auf eine andere Weise mitgenommen hat

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
bookfreak123 Avatar

Von

Ich habe vor Antikation zittert und auf dieses Buch gewartet: Diese wütende, authentische, zutiefst weibliche Stimme von Love Warrior hat eine Kerbe aufgetaucht und sich frei zu brüllen, weil sie über die Suche nach wahrer Liebe schreibt. Und mehr von Glennons wunderschöner Stimme und Schrift. Aber für mich liefert dieses Buch nicht. Das Format „Tasten“ verdünnt ihre Stimme völlig, es ist gestelzt, es erlaubt ihr ironischerweise nicht, wirklich los zu lassen, und es gibt nur ein paar Orte, an denen ich das Gefühl hatte, dass ich ihre wahren unlackierten und unmanipulierten Worte hören könnte - und diese Orte sind so offensichtlich, dass ich sicher bin, dass sie auch für andere Leser wie eine Glocke klingeln. Ich spüre sie wie eine Schwingung in meinen Knochen. Aber leider denke ich, dass eine zu clevere Redakteurin diesen unglaublich wichtigen Moment ruiniert hat und Glennon davon überzeugt hat, dass sie die Selbsthilfe-Gimmick brauchte, um dem Buch Struktur zu geben - für mich, alles, was es tut, verwandelt das Ganze in eine Buchlänge, Moms Version eines Instagram 'inspirierendes' Meme-Feed. Ich liebe Glennon und Abby und alles, was sie täglich tun, um anderen zu helfen, indem sie ihr völlig authentisches und mutiges Leben leben, aber dieses Buch hat für mich nichts davon erfasst. Ich bin traurig.