Paulo Coelho - Untreue

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
hasewue Avatar

Von

Inhalt:

Amazon.de

›Ich will dir treu sein und dich ewig lieben. In guten wie in schlechten Zeiten. Bis dass der Tod uns scheidet.‹ Wenn es nur so einfach wäre! Linda hat alles, doch das Entscheidende fehlt. Hat sie den Mut, die Frage nach der Leidenschaft zu stellen? Denn zu einer großen Liebe ist man ein Leben lang unterwegs.



Meine Meinung:

Linda hat alles: gut erzogene Kinder, einen sie liebenden Mann und einen tollen Job. Doch etwas fehlt. Linda kann sich für nichts mehr begeistern und sucht das Abenteuer mit einem anderen verheirateten Mann.
Ich mag die Bücher von Paulo Coelho sehr und auch „Untreue“ gefiel mir gut. Es gab aber durchaus einige Kritikpunkte.
Zu Linda habe ich keinen Zugang gefunden. Ihr Charakter konnte keine Sympathie bei mir wecken. Zudem bestand eine gewisse Distanz, die mich nicht an sie rankommen ließ.
Es gab dann auch immer ein paar Stellen, die ich nicht wirklich nachvollziehen konnte, vor allem was das Verhalten der Protagonisten betraf.
Trotzdem habe ich „Untreue“ gern gelesen. Coelhos Schreibstil gefällt mir einfach und auch seine Gedankengänge regen immer wieder zum Nachdenken an und treffen meinen Geschmack.
Die Atmosphäre des Buches gefiel mir auch sehr gut und sie war auch stimmig zu einem bedrückenden Thema.
Für mich ist „Untreue“ eines meiner liebsten Coelho-Bücher.

4 von 5 Sternen!