Macht Lust aufs Nachkochen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
miriamel Avatar

Von

Der erste Eindruck ist sehr positiv. Schon optisch scheint das Kochbuch ein Hingucker zu sein, denn die in der Leseprobe gezeigten Fotos sind so ansprechend schön und appetitanregend gestaltet, dass ich vom Anschauen schon Lust bekomme, die Gerichte nachzukochen. Der einführende Text gefällt mir auch sehr gut. Er erschlägt einen nicht, sondern führt einen durch die Beschreibungen der italienischen Ess- und Kochkultur und der Auswahl der Zutaten schon nett in die italienische Küche ein und die dazu gehörigen Fotos vermitteln eine fröhliche und familiäre Ausstrahlung. Die optische Gestaltung wirkt damit sehr sympathisch auf mich und ich kann mir jetzt schon vorstellen, das ganze Buch sehr gerne durchzublättern.

Die in der Leseprobe gezeigten Rezepte machen alle einen sehr leckeren Eindruck. Von den Zutaten und auch von der Anleitung her wirken die Rezepte unkompliziert aber mit Pfiff, was mir sehr gut gefällt. Schön finde ich auch Attila Hildmanns kleine Kommentare zu den Rezepten, die noch ein paar zusätzliche Informationen oder persönliche Ansichten zu den Rezepten bieten und sie damit bereichern.

Wenn ich mir das Inhaltsverzeichnis anschaue, bin ich jetzt schon beeindruckt von der Vielfalt der Rezepte. Ich bin zwar bisher keine Veganerin, sondern ernähre mich vegetarisch, aber nachdem ich schon einige vegane Alternativen ausprobiert habe, bin ich sicher, auch hier wieder viele leckere Varianten von bekannten und unbekannten Gerichten der italienischen Küche zu finden.