Die Rezeptfotos machen Hunger

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
miriamel Avatar

Von

Ich ernähre mich bisher nicht vegan, sondern vegetarisch, aber ich werde immer neugieriger auf vegane Rezepte. Dieses Kochbuch macht auf den ersten Blick einen sympathischen Eindruck. Der Stil ist locker und der Autor spricht den Leser direkt an, das gefällt mir. Die Tipps, Tricks und Erklärungen sind interessant, aber sie könnten etwas umfangreicher sein. Laut Inhaltsverzeichnis haben die angesprochenen Themen aber wohl fast alle nur einen Umfang von zwei Seiten, zumindest macht die Leseprobe den Eindruck. Vielleicht muss man sich schon etwas mit der veganen Ernährung auskennen und umfangreichere Erklärungen sind eher in den anderen Büchern des Autors zu finden? Da hilft wohl nur ein Blick ins Buch.

Die zwei vorgestellten Rezepte wirken lecker und die weiteren Fotos machen direkt Hunger. Ich habe richtig viele Bilder gesehen, deren abgebildete Rezepte so lecker wirken, dass ich sie gleich nachkommen möchte. Wenn die Rezepte so gut sind wie sie aussehen und so einfach sind, wie versprochen, dann könnte dieses Kochbuch mir sehr gefallen. Die Gestaltung (Texte und Fotos) ist jedenfalls bisher gelungen, die Rezepte müssen sich noch am Herd beweisen.