Verflucht seist du

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
fee29 Avatar

Von

3 verschiedene Handlungsstränge, die im ersten Moment völlig unabhängig voneinander sind. Im Lauf der Handlung verketten sie sich teilweise, Schreibstil ist spannend und fesselnd. Die einzelnen Kapitel sind nicht zu kurz und nicht allzu lang. Das verwendete Sprachniveau ist teils recht umgangsprachlich, was aber insgesamt nicht stört. Handlungen sind flüssig geschrieben. Der Plot ist gut formuliert und hat keine Hänger in den Handlungssequenzen. Buch wirkt insgesamt sehr gut und lesenwert.