Bin nicht reingekommen

Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern
vanessabln Avatar

Von

Die Inhaltsangabe klang spannend und von der Autorin hatte ich auch schon viel gehört. Eigentlich hätte das Buch genau das Richtige für mich sein müssen, von den vorhandenen Rezensionen her. Leider ist mir der Einstieg aber nicht gelungen, obwohl ich mich sehr bemüht habe. Da war der Tod des Jungen auf der Baustelle und der mysteriöse Selbstmord, die Beziehungen unter den Jugendlichen, sicher alles realistisch dargestellt. Aber es konnte mich nicht mitreißen, so dass ich in der Mitte des Buches leider aufgegeben habe. Ich weiß nicht, ob es am Schreibstil lag, der seine Längen hatte, oder einfach Geschmackssache ist.