Ein Meisterwerk der Karten für große und kleine Menschen!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
leseratte54 Avatar

Von

Der Herausgeber des Atlas, Kartenbuch, Reisefieber-Verursacher, Globetrotter und zeig-mir-die-Welt Buches „Verrückt nach Karten: Geniale Geschichten von fantastischen Ländern“ ist Huw Lewis-Jones.
Das festgebundene Buch ist im Theiss Verlag erschienen, hat DIN A4 Format und umfasst 256 Seiten, aufgeteilt in Prolog, Teil 1 – Täuschend Echt, Teil 2 – Literarische Karten, Teil 3 – Karten erstellen, Teil 4 – Karten lesen und dem Epilog.

Mir gefällt dieses Werk sehr, sehr gut. Es enthält unendlich viele Informationen rund um das Thema Karten, die Welt, Geschichten die mit Karten zu tun haben und Karten die Kinder zum träumen bringen. Jede Seite ist ein Unikat. Einfach gemütlich auf das Sofa legen, das Buch in die Hand nehmen und schmöckern. Dies ist kein Werk, welches von vorne bis hinten gelesen werden muss um den Sachverhalt zu verstehen. Dies ist auch kein Buch mit einer Altersbeschränkung. Große und kleine Menschen haben ihre Freude daran und jede/r wird auf seine Art etwas spannendes und /oder wissenswertes entdecken.

Von mir gibt es 5 Sterne – sehr schöne Aufbereitung, angenehme Haptik, stabile Seiten und unendlich viele Informationen die ich in dieser Form z.B. niemals im Netz finden würde.