Abwechslungsreich und informativ

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
dino12 Avatar

Von

Uta Eisenhardt, ihr Mann Felix und ihre beiden Kinder wollen sich einen Traum verwirklichen und in ein Hausboot ziehen. Das Ersteigern des Bootes ist nicht sehr schwer, nur das Boot umzubauen und einen langfristigen Liegeplatz zu bekommen, umso schwieriger. Uta Eisenhardt erzählt dem Leser von ihren Erlebnissen, ihrem Alltag und gibt praktische Tipps für alle, die sich diesen Traum auch verwirklichen möchten.

Die Autorin beschreibt ihre ersten Gedanken an ein Hausboot, dem Kauf, dem Umbau, den täglichen Schwierigkeiten auf einem Boot, bis hin zum Kampf mit den Behörden in einer sehr interessanten und anregenden Weise. Begleitet wird ihre Geschichte von ansprechenden Bildern, die ihre Erzählungen sehr bildhaft darstellen.

Das Buch liest sich sehr flüssig, teils ist man amüsiert über so manche Anekdote der Familie, aber es hat auch gezeigt, wer so leben möchte, muss auch Biss mitbringen. Die Familie hat viele Schwierigkeiten zu überwinden, manche Hürde muss beseitigt werden, hier ist sehr oft Eigeninitiative und Improvisation gefragt.

Mich hat das Buch sehr beeindruckt und es wurde trotz mancher technischen Erklärungen nie langweilig. Auch wenn ich mir ein Leben auf dem Wasser nicht vorstellen kann, kann ich dieses Buch nur weiterempfehlen. Es zeigt in einer sehr unterhaltsamen aber auch informativen Weise eine nicht ganz übliche Form des Wohnens. Wir haben außerdem eine sympathische Familie kennengelernt und durften einige Zeit ihren Alltag begleiten.