Mutige Frauen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
antheia Avatar

Von

Mich hat das Cover der Geschichte schon auf den ersten Blick neugierig gemacht. Es geht um die junge Violet, die in der Generation nach dem ersten Weltkrieg aufwächst, traumatisiert durch persönliche Verluste - und die nach einem Lebenssinn und einer Aufgabe sucht. Sicherlich nicht einfach in einer Gesellschaft, in der die Frau noch traditionelle Rollen besetzen muss. Gerade dieses Spannungsfeld und die Herausforderungen, denen Violet begegnet, machen für mich die Spannung der Geschichte aus. Ich bin sehr gespannt, wie die Autorin die Geschichte weiterspinnt und wie sich Violet behauptet. Die Charaktere sind ungemein interessant. Der Schreibstil ist anschaulich und emotional, wenn auch die Geschichte etwas langsam in Fahrt kommt.