Ein Krimi mit Humor

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
trompete Avatar

Von

Walter muss weg
Diesen Krimi begann ich zu lesen, als ich bei meinem Augenarzt warten musste. Ich hatte nicht damit gerechnet dass ich schon bei den ersten Seiten so lachen musste, was zur allgemeinen Erheiterung bei den anderen Patienten diente.
Hannelore Huber erhält den Anruf des Dorfarztes und gleichzeitig auch Bürgermeister des Dorfes, das ihr Mann Walter bei einem Besuch im Puff gestorben ist. Bei der Beerdigung stellt sich aber heraus das nicht Walter sondern der Bestatter tot im Sarg liegt. Doch wo ist Walter?
Auf eine witzige und humorvolle Weise, erzählt uns der Autor Thomas Raab, wie Hannelore es schafft ihren Mann wieder zu finden. Hannelore, die ihren Mann seit Jahren schon nicht mehr geliebt hatte und ihm auch oft den Tod wünschte lernt Walter noch mal von einer anderen Seite kennen.
Dieses Buch muss man einfach lesen.
Ich freue mich schon auf die nächsten Fälle die Hannelore löst.